Sanitätshaus

Kompressionsversorgung

Besenreissern, Krampfadern, Thrombosen oder das sogenannte “offene Bein” (Ulcus cruris) – Venenkrankheiten tauchen in vielfältigen und manchmal auch lebensgefährlichen Formen auf.
Aber es gibt auch zahlreiche Möglichkeiten, um vorzubeugen, zu lindern und zu heilen.

Hier stellen wir Ihnen diese Möglichkeiten vor, und Sie finden wissenswertes über Venenerkrankungen, Therapiemethoden und natürlich auch darüber, was Sie tun können, damit es erst gar nicht zu Beschwerden kommt.

Bandagen/Orthesen

Bandagen und Orthesen werden als orthopädisches Hilfsmittel für die Rehabilitation, Therapie aber auch zur Prophylaxe eingesetzt.

Bandagen und Orthesen gibt es viele, sie stützen, korrigieren und führen. Sie geben dem Körper einen Anreiz, selbst die optimale Position am Gelenk einzunehmen, dadurch die Beweglichkeit zu verbessern und Schmerzen zu minimieren.

Bandagen und Orthesen entfalten ihre Wirkung vorwiegend bei Bewegung.

Mit der durch das Gestrick ausgeübten Kompression wird die Durchblutung erheblich gefördert, der Stoffwechsel angeregt und bei Erkrankungen die Heilung beschleunigt. Atmungsaktive, hochwertige Materialien sowie die genaue Passform bieten einen optimalen Tragekomfort. Wichtig ist hier die Beratung.

Wir suchen für Sie das richtige Modell aus einer großen Palette von möglichen Versorgungen. Nach Ihren Anforderungen und Bedürfnissen, Ihrem Einsatzgebiet und Ihren Wünschen. Egal ob Ellenbogen oder Knie, Hand oder Fuß oder Rücken, immer individuell auf Sie abgestimmt.

Im Bereich des Fußes konstruieren wir die Orthesen auch selbst, wenn es keine passende Lösung gibt. Individuell nach Maß und Modell. Und das ist keine Preisfrage. Wir bieten in jedem Bereich ein Basis Modell, ohne wirtschaftliche Aufzahlungen.